Mit neuem Tuffi-Plakat gegen Wilderei

Tuffi-Plakat
+
Zu den Aufgaben, denen sich der Zoo-Verein Wuppertal e.V. (der Förderverein des Grünen Zoos) widmet, zählt neben der Finanzierung von Anlagen im Wuppertaler Zoo besonders auch die weltweite Förderung von Natur- und Artenschutzprojekten im Lebensraum der Tiere. In seinem Jubiläumsjahr führt der Zoo-Verein gemeinsam mit dem bekannten Künstler Otmar Alt eine Kunstaktion durch, die sich gegen Wilderei vor allem an Elefanten und Nashörnern im südlichen Afrika richtet. Dafür gibt es ein neues Tuffi-Plakat.

Otmar Alt hat für die Aktion "Kunst gegen Wilderei" ein altes Tuffi-Poster aus dem Jahr 1994 neu interpretiert. Das neue Bild zeigt einen mit Badekappe verzierten Elefanten, der aus der Schwebebahn in die Fluten der Wupper springt.

 

Das farbenfrohe Bild kann als hochwertiges Poster in der Größe 45x31 Zentimeter beim Zoo-Verein bzw. in der Zoo-Truhe am Zooeingang für 20 Euro erworben werden (auf Wunsch auch gerahmt, hierfür arbeitet der Zoo-Verein mit Bilder Brinkmann zusammen). Mit dem Erlös unterstützt der Zoo-Verein Anti-Wilderei-Projekte im Krüger-Nationalpark in Südafrika und im Mkhaya-Naturreservat in Swaziland. Für alle Otmar-Alt-Fans gibt es außerdem eine gute Gelegenheit, den Künstler persönlich zu treffen und sich ein oder mehrere Poster von ihm signieren zu lassen:

 

Am Sonntag, 5. Juli, findet um 15 Uhr eine Signierstunde mit Otmar Alt im Okavango, dem neuen Zoorestaurant, statt.

 

Die Poster können vorher in der Zoo-Truhe erworben werden. Auch eine Bestellung der Poster (ohne Signatur) bei Zoo-Verein Wuppertal ist möglich.

03.07.2015
 

Homepage

Elefanten marschieren

Der Grüne Zoo Wuppertal

Hubertusallee 30
42117 Wuppertal
Tel.: (0202) 563 3600
Infotelefon: (0202) 563 5666
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik