Kooperationen

Die Wuppertaler Literatur Biennale hat sich als bedeutendes literarisches Festival etabliert und sie ist das Ergebnis eines starken Netzwerkes. Das Kulturbüro Wuppertal bedankt sich herzlich beim Koordinierungskreis der Biennale - Ruth Eising, Dr. Christoph Jürgensen, Torsten Krug, Cordula Nötzelmann, Katja Schettler und Gerold Theobalt -, die zum überzeugenden Programm beigetragen haben.

Kooperationspartner der Wuppertaler Literatur Biennale 2018

WDR 1live
Westdeutscher Rundfunk WDR 3

Kunststiftung NRW
Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW
Dr. Werner Jäckstädt-Stiftung
Stadtsparkasse Wuppertal
KNIPEX-Werk Wuppertal

FÖRDERER

Das Kulturbüro bedankt sich bei allen Beiräten und den Partnerinnen und Partnern für die große Unterstützung.

VERLAGSRECHTE

Wir danken für Ihre freundliche Unterstützung der Wuppertaler Literatur Biennale 2018:

Beck Verlag,

Bergischer Verlag,

Brockmeyer Verlag,

Diogenes Verlag,

Du Mont Buchverlag,

Edition Büchergilde,

Frankfurter Verlagsanstalt,

Hanser Verlag,

Hoffmann und Campe Verlag,

Kiepenheuer & Witsch Verlag,

Luchterhand Literaturverlag,

Mitteldeutscher Verlag,

Peter Hammer Verlag,

Piper Verlag,

Rowohlt Verlag,

S. Fischer Verlage,

Schöffling & Co.

Förderer

Das Kulturbüro bedankt sich bei allen Beiräten und den Partnerinnen und Partnern für die große Unterstützung.
 

Verlagsrechte

Wir danken für Ihre freundliche Unterstützung der Wuppertaler Literatur Biennale 2018:

Beck Verlag,
Bergischer Verlag,
Brockmeyer Verlag,
Diogenes Verlag,
Du Mont Buchverlag,
Edition Büchergilde,
Frankfurter Verlagsanstalt,
Hanser Verlag,
Hoffmann und Campe Verlag,
Kiepenheuer & Witsch Verlag,
Luchterhand Literaturverlag,
Mitteldeutscher Verlag,
Peter Hammer Verlag,
Piper Verlag,
Rowohlt Verlag,
S. Fischer Verlage,
Schöffling & Co.