Kulturprojekte

Die Wuppertaler Kultur hat viele Facetten.
Die Wuppertaler Kultur bietet jeden Abend ein interessantes Programm an über zwanzig Wuppertaler Kulturorten - von der Bandfabrik, über die Immanuelskirche, das Cafe ADA bis hin zum TiC-Theater in Cronenberg.
Man muss sich schon entscheiden, was man sehen und hören möchte.

Irgendwo ist immer was los.
Bahnhof Wichlinghausen Foto: Gerd Neumann
+
Bahnhof Wichlinghausen Foto: Gerd Neumann

KulturTrasse2017

Die Nordbahntrasse schlängelt sich wie ein zweiter Fluss über die Höhen Wuppertals. Am 2. September wird sie zum Kulturort - mit Konzerten und Installationen.
Bergischer Kulturfonds
+
Bergischer Kulturfonds

Bergischer Kulturfonds

Sie sind in Remscheid oder Wuppertal in der freien Kulturszene aktiv, haben eine kreative Idee für ein Kulturprojekt und brauchen dafür Unterstützung? Der Bergische Kulturfonds bietet jungen Kulturschaffenden aus Remscheid oder Wuppertal Fördermöglichkeiten. Bewerben Sie sich.

 

Unterstützt werden innovative Kulturprojekte von freien Kulturschaffenden,

  • die unter 40 Jahre alt sind,
  • deren Wirkungskreis sich in Wuppertal oder Remscheid befindet,
  • die bis spätestens Juli 2017 umgesetzt werden.

 

Unabhängig davon, ob Sie in Wuppertal oder Remscheid aktiv sind: Schicken Sie Ihren Förderantrag bis zum 18. April 2017 an:

Kulturbüro Wuppertal, Verwaltungshaus Elberfeld

Neumarkt 10, 42103 Wuppertal

 

Das Kulturbüro Wuppertal und das Stadtmarketing Remscheid wünschen viel Erfolg!

Bitte vormerken!

Das Kulturbüro informiert hier über größere Kulturprojekte in Wuppertal.